Unternehmenssanierung


Die Sanierung eines Unternehmens ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Zielgerichtetes und schnelles Handeln sind kurzfristig notwendig, um die Krise zu meistern. Langfristig ist es aber notwendig alle Bereiche des Unternehmens zu hinterfragen und ggf. neu zu strukturieren. Die Grundlage dafür, ist die ehrliche Analyse aller Stärken und Schwächen in allen Bereichen der Unternehmensorganisation.

 

Bei der Sanierung Ihres Unternehmens arbeiten wir mit unseren Netzwerkpartnern in den Bereichen Steuerberater und Juristen zusammen.  Eine Unternehmenssanierung hat immer steuerliche und juristische Konsequenzen, die frühzeitig bedacht werden müssen.

 

Eine Unternehmenssanierung läuft im besten Fall in geordneten Stufen ab:

 

1.   Die Analyse - Welche Ursachen haben zu der jetzigen Situation geführt

 

2.   Welche Maßnahmen müssen zur Unternehmenssanierung ergriffen werden

 

3.   Wie und mit welchen Personen können die notwendigen Maßnahmen umgesetzt werden

 

4.   Die Umsetzung der Beschlossenen Maßnahmen

 

5.   Die laufende Kontrolle der gesetzten Zwischenziele

 


Bedarfsanalyse

Die Bedarfsanalyse zur Ermittlung des Beratungsbedarfes beinhaltet folgende Leistungen:

 

  • Erfassung aller wesentlichen betriebswirtschaftlichen Daten
  • Erfassung aller strategisch relevanten Daten
  • Erstellung einer schriftlichen Datenauswertung
  • Erstellung eines schriftlichen Maßnahmenkataloges inkl. Kostenschätzung
  • 3 Stunden persönliche Beratung vor Ort

 

 

BAsis Paket für Factoringberatung

435,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit

Wenn Sie Interesse an einer kostengünstigen  Bedarfsanalyse haben, dann folgen Sie dem Link und nehmen Sie Kontakt mit uns auf.


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.